Jabber/externe Domain

Aus schokokeks.org Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kunden von schokokeks.org können Ihre Domain auch bei einem anderen Provider und/oder auf einem anderen DNS-Server betreiben. Wenn Sie Ihre Domain auf einem externen DNS-Server betreiben, müssen Sie die entsprechende DNS-Konfiguration selbst verwalten.

Alert.png
Warnung vor Änderungen an DNS-Einträgen

DNS-Einträge sind grundlegend für die Erreichbarkeit Ihrer Domain verantwortlich. Unsachgemäße Änderungen können zur Nichterreichbarkeit Ihrer Domain führen und damit auch E-Mail-Verluste zur Folge haben. Wenn Sie sich bei nachfolgenden Änderungen nicht sicher sind, fragen Sie Ihren DNS-Server Betreiber oder lassen Sie Ihre Domain automatisch über die DNS-Server von schokokeks.org verwalten.


Funktionsprinzip

Bei der Einrichtung eines Jabber-Accounts im Client-Programm ruft dieser typischerweise ganz bestimmte DNS-Einträge der Domain ab um die richtige Adresse des Jabber-Servers herauszufinden. Bei den DNS-Einträgen (records) handelt es sich um sogenannte »Service Ressource Records«, kurz SRV.

Diese haben folgenden Aufbau:

Servicename  TTL  »IN«  »SRV«  Priorität  Gewichtung  Port  Server

(wobei die in Anführungszeichen gesetzten Begriffe feststehend sind).

Der Jabber-Server von schokokeks.org befindet sich momentan auf dem Server zucker.schokokeks.org auf den Ports 5222 (Client-Verbindungen) und 5269 (Server-Verbindungen). Die SRV-records von schokokeks.org sehen also so aus:

_xmpp-server._tcp.schokokeks.org. 3600 IN SRV	100 0 5269 zucker.schokokeks.org.
_xmpp-client._tcp.schokokeks.org. 3600 IN SRV	100 0 5222 zucker.schokokeks.org.

Je nach Eingabemöglichkeit Ihrer DNS-Verwaltung gibt es unterschiedliche Wege diese DNS-Einträge zu setzen. Obiges Beispiel ist die Syntax der BIND-Konfigurationsdatei.


Kontrolle

Unixoide Systeme

Die Kontrolle erfolgt mit dem Werkzeug dig. Die Befehle lauten:

$ dig +short _xmpp-client._tcp.example.com SRV
100 0 5222 zucker.schokokeks.org.
$ dig +short _xmpp-server._tcp.example.com SRV
100 0 5269 zucker.schokokeks.org.

(die erste Zahl ist die Priotität und darf abweichen).

Windows

Unter Windows steht dig nicht zur Verfügung. Stattdessen setzt man hier nslookup ein, welches so auch unter Linux, BSD etc. funktioniert.

> nslookup -type=SRV _xmpp-server._tcp.example.com
Nicht autorisierte Antwort:
_xmpp-server._tcp.example.com		SRV service location:
			priority		= 100
			weight			= 0
			port			= 5269
			svr hostname		= zucker.schokokeks.org